Menschen, die sich etwas Zeit für Kinder nehmen können. Eigene Ideen dürfen einfließen.

zB. vorlesen, malen, Kuchen backen, basteln, spazieren gehen etc.


 

 

Die Idee des Trostteddys finden wir großartig. Wir suchen ein paar ältere Damen, welche Zeit und Lust haben aus Wollresten kleine Teddys zu stricken. Wir verteilen diese dann an "traurige"  Kinder. Sollten es sehr viele werden geben wir diese auch

gerne an Kinderarztpraxen, Rettungswagen, Polizei und Feuerwehr weiter.

 

Gerne darf sich auch ein Seniorenheim melden. Die Teddys werden dann abgeholt.


 

 

 

 

Kinos, Diskos, Kaufhäuser, Polizei- und Feuerwehrstationen, ein Fußballstadion, wo wir mal hinter die Kulissen schauen dürfen.


 

 

 

Bus und Taxiunternehmen die uns eine Gratistour machen lassen.

Autovermietungen, welche einen Neunsitzer für einen halben Tag entbehren können.


 

 

 

 

 

                                               Tickets für den VBN


 

 

 

 

 

Auch über eine/n Rechtsanwalt/in, der/die uns kostenlos berät, würden wir uns freuen.


 

 

 

 

      

Spender & Sponsoren welche uns finanziell unterstützen,

sind natürlich immer willkommen.

 



Besucherzaehler