Kommentare: 12
  • #12

    Paul Nachtigal (Dienstag, 12 Dezember 2017 14:10)

    Liebes Kinderlachen-Team,
    Vielen lieben Dank im Namen aller unserer Kinder aus der Kommunalen Gemeinschaftsunterkunft Alexanderstraße, die an der Schienenbusfahrt teilnehmen durften. Ich habe nur positive Rückmeldungen bekommen und in glänzende Kinderaugen geschaut, als mir von der Aktion berichtet wurde. In diesem Sinne wünsche ich Allen eine schöne Weihnachtszeit.

  • #11

    Willy und Edeltraud Kayser (Dienstag, 12 Dezember 2017 13:57)

    Unsere Kinder, Betreuer und Gasteltern wurden von Kinderlachen in den Freizeitpark Janßen eingeladen. Es war unsere erste Gemeinschaftsveranstaltung, die den Kindern unvergesslich bleiben wird. Sie waren völlig aus dem Häuschen. Unsere Initiative hätte sich aufgrund sehr geringen Spendenaufkommens so etwas niemals leisten können. Wir alle sagen von Herzen "Dankeschön"
    Pressebericht auf unserer Homepage tschernobylkinder-wardenburg.jimdo.com unter Pressebericht

  • #10

    Salvatore Coppola-Finegan (Dienstag, 12 Dezember 2017 08:29)

    Meine Tochter nahm an der Schienbusfahrt tiel, es hat ihr gefallen, wirklich viel! Die Organisation war topfit. Sie wurde gut betreut. Die Aktivitäten waren lustig und lehrreich. Der alte Zug, als historisches Element, war wunderbar! Kinder haben nicht viele Möglichkeiten, mit so schönen alten Dingen in Zusammenhang zu kommen. Die kulturellen Erlebnisse mit dem Engel und dem Weihnachtsmann waren auch natürlich wunderschön. Danke für Ihre Freundlichkeit. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg für die Zukunft.

  • #9

    Gabi Brosa- Albrecht (Montag, 11 Dezember 2017 20:17)

    Mit sechs Kindern aus der Flüchtlingsunterkunft Alexanderstrasse habe ich an der Nikolausfahrt am 9. Dezember teilgenommen.Die Fahrt mit dem Schienenbusoldie war schon ein Erlebnis, als dann unterwegs der Weihnachtsmann in Begleitung eines Engels dazustieg, kannte die Begeisterung der Kinder keine Grenzen. Mit vielen tollen Eindrücken des Nachmittags, einem Bauch voller Keksen und Süssigkeiten , sind wir am Abend müde und glücklich in die Unterkunft zurückgekehrt. Ein sicherlich unvergessliches Erlebnis für die Kinder, welches das Team von "Kinderlachen" und der Museumsbahn ermöglicht haben. DANKE.

  • #8

    Sabine Müller (Freitag, 01 Dezember 2017 21:24)

    Wir durften mit zu Roncalli und möchten uns dafür noch mal herzlich bedanken!Es war ein wundervoller Tag.
    Bedanken möchten wir uns auch bei allen Spendern,die diese tollen Stunden möglich machen.Vielen Dank auch im Namen der Kinder.

  • #7

    Helmut und Vera Ibelings (Freitag, 01 Dezember 2017 20:51)

    Unsere syrischen Nachbarkinder haben jetzt schon zum zweiten Mal teilgenommen und sind und waren begeistert. Sie möchten unbedingt wieder mitmachen und freuen sich schon auf die nächsten Veranstaltungen.
    Die vielen Helfer bei Kinderlachen sind ein tolles Team, es ist gut organisiert und alle verbreiten gute Laune.
    Vielen Dank im Namen der Kinder!!

  • #6

    S. Fischer (Donnerstag, 30 November 2017 14:00)

    Ich habe erst vor kurzem von eurem Verein gelesen, von der Weihnachtsaktion, die ich super finde.
    Samstag gebe ich dann auch einen Schuhkarton mit Inhalt ab und hoffe, dass sich ein Kind darüber freut.

  • #5

    Bianca Herzog (Mittwoch, 29 November 2017 17:08)

    Als Alleinerziehende ist es nie möglich, den Kindern gerecht zu werden. Entweder fehlt das Geld für die Freizeit oder die Zeit - oder sogar beides. Danke an Kinderlachen für das Engagement!
    Solange Kinder das Armutsrisiko Nummer 1 darstellen und Alleinerziehende jede Armutsstatistik anführen, ist es bitter nötig, dass etwas Gesamtgesellschaftliches für diese Kinder getan wird. Danke deshalb nicht nur für die tollen Aktionen, sondern auch für das Sichtbarmachen!

  • #4

    Jürgen Fastje (Mittwoch, 29 November 2017 16:16)

    Ich finde es ganz toll, das es hier jetzt ein Gästebuch gibt ! Hallo ich war hier und ich freue mich sehr auf das singen mit euch am 17.12. !

    Liebe Grüße euer Jürgen

  • #3

    Joanna (Mittwoch, 29 November 2017 16:12)

    Euer Verein zaubert Kindern wirklich ein Lächeln ins Gesicht! Danke für euer Engagement!!

  • #2

    Inge und Godehard Vogt (Mittwoch, 29 November 2017 16:11)

    Wir haben große Hochachtung vor Ihrer Arbeit und freuen uns sehr, Ihren Verein mit unseren Spenden unterstützen zu können!

  • #1

    Familie Grünwald (Mittwoch, 29 November 2017 14:37)

    Wie schön, dass Sie den Alltag von benachteiligten Kindern in der Region bunter machen! Sehr gern haben wir uns an Ihrer tollen Weihnachtsaktion beteiligt.


Besucherzaehler